... AKTUELLES AUS DEM VEREINSJAHR 2022

Liebes Mitglied!

Wenn auch du einen aktuellen Beitrag über besuchte Veranstaltungen, Kurse oder Turnierstarts hast - dann mail diesen an robert@urfv-ottnang.at

(kurze Beschreibung und evtl. Bilder - WICHTIG: DATUM, ORT UND ART DER VERANSTALTUNG MÜSSEN ANGEGEBEN WERDEN!!!)

27.05.2022 - KUTSCHENFAHRT NACH HOBLSCHLAG

Bei wunderschönem Wetter und angenehmer Temperatur machten Hüthmair Franz und Fischthaler Franz mit Freunden am Freitag eine ausgiebige Kutschenfahrt nach Hoblschlag.

Natürlich war auch die eine oder andere Rast bei Bekannten und eine Einkehr in Ampflwang zur allgemeinen Stärkung notwendig.

Die gemütliche und schöne Ausfahrt fand schließlich beim Wirt z’Ungenach seinen Abschluss.

Ein Hoch dem harten Kern der Kutschenfahrer!

 

Bericht: Karl Pohn / Bilder: Attila Soss

12. BIS 15.05.2022 - CAI3* / CAI2* FAHRTURNIER STADL PAURA

Rund 100 Ein-, Zwei-und Vierspänner waren beim internationalen Fahrturnier im Pferdezentrum Stadl Paura am Start, das als WM-Sichtung ausgeschrieben war.

In der Klasse 3* Zweispänner startete Thomas Blumschein mit seinen Pferden Hofmeester/Van Austria und belegte in der Teilprüfung Dressur mit 59,43 Punkten den 5. Platz. Beim Marathon-Bewerb waren sieben sehr anspruchsvolle und selektiv gebaute Hindernisse zu bewältigen.

Blumschein war in der Geländeprüfung etwas verhalten und nicht mit letztem Risiko unterwegs, schließlich

erreichte er den 5. Rang. In der Zwischenwertung ging es nach Punkten sehr knapp her und versprach viel

Spannung im abschließendem Kegelfahren. Thomas passierten leider im Kegelparcours zwei Fehler mit geringer  Zeitüberschreitung das 8,78 Fehlerpunkte ergab, womit es mit einer Rangverbesserung nichts

mehr wurde und er im Endklassement Rang 7 belegte.

Herzliche Gratulation!

Bericht: Karl Pohn / Bilder: fotografie-bygfeller.ch

13. BIS 15.05.2022 - CDN-B LAMPRECHTSHAUSEN

Am vergangenen Wochenende verschlug es unsere Dressurreiter nach Salzburg aufs Turnier: Köttl Johanna startete mit Estorille am Freitag und Samstag in der Klasse LM. Dabei konnten die beiden am Freitag, 13.05.2022 mit einer Wertnote 7,20* den 3. Platz und am Samstag mit 6,70 den 6. Platz erreichen.

Am Samstag startete auch Johanna Holzleitner mit 2 Pferden in der Klasse LM und holte einmal den Sieg mit einer tollen Bewertung von 7,80* und den 8. Platz mit 6,20. Am Sonntag erreichte sie mit 7,40* den 3.Platz, mit 6,50* den 5. Platz.

Ausserdem ging auch Elisa Fineder mit ihrer Stute Leontyne im Rahmen des AWÖ YoungStars Dressurcup in der Dressurpferdeprüfung Kl. A, 5-jährige an den Start und belegte mit einer Gesamtwertnote von 6,42* den 5. Platz.

Weiter so!

Bericht: Johanna Köttl

07. BIS 08.05.2022 - CDN-B WELS

Am Muttertags-Wochenende waren einige unserer DressurreiterInnen beim Dressurturnier in Wels am Start. Annika Zobl startete mit ihrem Pony Jimmy im Rahmen des Cups „Erfolgreichste Pony OÖ 2022“ in der Klasse A. Dabei erritten sie am Samstag den 3. Platz mit einer Wertnote von 7,6*. Am Sonntag waren es 6,5 Punkte für die Beiden.

In der Klasse L ging unser Obmann-Stellvertreter Markus Zenz mit Dior an den Start und belegte den 8. Platz. Auch in der Klasse LM gab es 2 Starts vom URFV Ottnang: Johanna Köttl startete auf Epsom Estorille das erste Mal in dieser Klasse und erhielt am Samstag die Wertnote 6,50 (Platz 8) und am Sonntag 6,70* (Platz 6). Auch Johanna Holzleitner mit Del Mar ritt mit 6,60* auf den 7. Platz. Die beiden Johanna’s konnten sich somit am Sonntag im grossen Starterfeld behaupten und waren bei diesem Bewerb platziert.

Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg!

Bericht und Bilder: Johanna Köttl

29.04. BIS 01.05.2022 - THOMAS BLUMSCHEIN EINSP. LANDESMEISTER

Auf der Pferdesportanlage Viechtwang wurden beim CAN-B Vielseitigkeits-Fahrturnier die OÖ Landesmeisterschaften 2022 im Gespannfahren ausgetragen.

Thomas Blumschein vom URFV Ottnang startete mit seinem Schimmelwallach FILKO in der Dressur mit einem 3. Rang. Im zweiten Teilbewerb dem Marathon war Blumschein eine Klasse für sich und fuhr bei den 5 Hindernissen 4 mal überlegene Bestzeit und somit zur Zwischenführung. Am dritten Tag beim abschließendem Kegelfahren absolvierte er den Parcours mit einer schnellen fehlerfreien Fahrt und holte sich so den Sieg und den Landesmeistertitel 2022.

In der Klasse L Einspänner startete Thomas mit seinem zweiten Pferd VAN AUSTRIA und konnte die beiden Teilbewerbe Dressur und Marathon überlegen für sich entscheiden. Beim abschließendem Kegelfahren wurde er seiner Favoritenrolle leider nicht gerecht. Nach einer fehlerhaften Fahrt im Parcours reichte es am Ende für den 2. Platz in der Gesamtwertung.

Herzlichen Glückwunsch!

Bericht: Karl Pohn / Bilder: Sonja Bauer

24.04.2022 - ERFOLGE BEIM CCN-C Neu Viechtwang

Beim CCN-C Neu am 24.04.2022 starteten Liliane Kocsis und Helena Stockinger.

Liliane konnte im Bewerb 1 Stilgeländeritt 70cm in der Zeit von 140,0 Sekunden und einer Stilnote von 7,20 den 3. Rang erreichen.

Helena durfte sich im Stilgeländeritt 90cm über einen 2. Rang bei den R2-Reitern freuen

 

Herzlichen Glückwunsch!

Bericht: Robert Deisenhammer / Bild: Andrea Stockinger

24.04.2022 - GEORGIRITT IN WOLFSEGG

Am Sonntag, 24.04.2022 fand heuer nach coronabedingter Pause wieder ein Georgiritt in Wolfsegg/Hausruck statt - hier einige Impressionen

Bericht: Robert Deisenhammer / Bilder: Marktgemeinde Wolfsegg

23.04.2022 - REITERPASS- UND REITERNADELPRÜFUNGEN

Bilder: Isabella Neudorfer

17. BIS 18.04.2022 - DRESSURTURNIER IN WAIZENKIRCHEN

Annika Zobl startete am 17. und 18.04.2022 beim Dressurturnier in Waizenkirchen.

Am Sonntag schaffte sie beim Bewerb N4 für Ponys und Haflinger mit einer Wertnote von 7,9 und mit der Aufgabe A3 (R1 Reiter) mit einer Wertnote von 7,7 jeweils den 2. Rang.

Am Montag konnte sie sich mit der Aufgabe A3 (R1 Reiter) und einer Wertnote von 7,4 wieder den 2. Rang sichern.

Herzlichen Glückwunsch!

Bericht und Bild: Annika Zobl

12.04.2022 - EIERPECKMEISTERSCHAFTEN 2022

Bei unserem Stammtisch am 12.04.2022 wurden die bereits traditionellen URFV-Eierpeckmeisterschaften durchgeführt. Bei spannenden Duellen wurden die Sieger und Platzierten ermittelt.

Herzlichen Glückwunsch!

Bericht: Robert Deisenhammer / Bilder: Markus Zenz

12.04.2022 - GRATULATION 80ER FISCHTHALER FRANZ

Zu seinem 80. Geburtstag konnten wir nun endlich Fischthaler Franz "Fisch" bei unserem Stammtisch gratulieren.

Alles Gute!

Bericht: Robert Deisenhammer / Bild: Markus Zenz

27.03.2022 - NEUES LAYOUT HOMEPAGE

... damit´s nicht fad wird wurde das Layout unserer Homepage etwas modernisiert und angepasst. Wir wünschen uns weiterhin viele Besucher auf www.urfv-ottnang.at

Bericht: Robert Deisenhammer

26. BIS 27.03.2022 - GEFÖRDERTER SPRINGKURS

Auch in der Disziplin Springen wurde der URFV Ottnang vom OÖPS unterstützt, wodurch ein geförderter Springkurs auf der Reitanlage in Hagleithen für die Nachwuchsreiter durchgeführt werden konnte. Unter Anweisungen von der Trainerin Esther Blumschein konnten sich die Mädels viele Tipps und neue Übungen von den 2 Trainingstagen mitnehmen. Auch das Wetter spielte wieder perfekt mit, sodass die "Wiesensaison" somit auch eröffnet wurde.

 

Ein großes Dankeschön an die Trainerin Esther für ihren Einsatz, allen Helfern, Zuschauer und Reitern für das super Wochenende!

Bericht und Bilder: Johanna Köttl

19. BIS 20.03.2022 - GEFÖRDERTER DRESSURKURS

Am vergangenen Wochenende fand der vom OÖPS geförderte Dressurkurs auf der Reitanlage Hauserhof statt. Mit der Trainerin und Richterin Monika Auinger trainierten unsere dressurbegeisterten Mitglieder für die kommende Turniersaison bei sonnigem. jedoch auch etwas windigem Wetter. Auch die Zuschauer konnten sich einiges Lehrreiches mitnehmen. Vielen Dank an Monika für ihren Einsatz, immer wieder mit uns zu übern und an die Organisation!

Bericht und Bilder: Johanna Köttl

13.03.2022 - HOLZFÄLLER AUF DER REITANLAGE

Am Samstag 13.03.2022 wurden wieder einmal überzählige Bäume und Sträucher herausgeschnitten. Danke an unsere Helfer!

Bericht: Robert Deisenhammer / Bild: Markus Zenz

18. BIS 20.02.2022 - CDN-B STADL PAURA

Eine unserer Jüngsten hat die heurige Turniersaison in Stadl Paura eröffnet - und das mit Erfolg! Annika Zobl ging mit ihrem Pony Jimmy in der Klasse A (A3) an den Start und konnte sich bei einem grossen Starterfeld mit der tollen Wertnote 6,9 behaupten.

Herzliche Glückwunsch!

Bericht und Bild: Johanna Köttl


*** ältere Berichte siehe "ARCHIV" ***